Dezente Parfüms für das Büro

Dezente Parfums für das BüroParfums werden heute nicht mehr nur von Damen getragen, auch die Herren lieben ihre speziellen Parfums, die nicht nur mit einem wohl duftenden Rasierwasser einhergehen. Es gibt ganze Duftlinien für Herren, auch Parfüm. Allerdings sollte der Kunde immer einen Unterschied machen zwischen dem Duft fürs Büro und dem für den großen Abend. Für den Tag und vor allem für die Arbeit möchten viele Damen und auch Herren nicht auf einen Duft verzichten. Aber dieser sollte dezent sein und keinesfalls aufdringlich. Denn Kunden und Kollegen stören sich sonst eventuell daran, und das sollte tunlichst vermieden werden.

Ein Parfum zu finden, dass die eigenen Ansprüche erfüllt und dennoch von anderen nicht als Belästigung angesehen wird, ist jedoch nicht immer ganz einfach. Mitunter sind manche Menschen regelrecht allergisch auf Düfte. Da bleibt oft nur die Möglichkeit, die unmittelbar betroffenen Kollegen zu fragen.

Viele raten zu Kölnisch Wasser, aber auch das ist nur bedingt beliebt. Alle Düfte dieser Kategorie sind jedoch frisch und klar und eignen sich gut für den Tag. Allerdings sollten auch diese alle sparsam aufgetragen werden.

Bitcoin.de-Preis

Da es für Damen sowohl feminine als auch sportliche Duftnoten gibt, kann die Kundin in der Parfumerie zumindest die grobe Richtung angeben. Was persönlich gefällt, kann man dann nur durch die Duftprobe ermitteln. Allerdings ist gerade das oft nicht einfach, da man nach einigen man nach einigen Tests oft gar nicht mehr sagen kann, was gefällt. Leider ist man in den meisten Geschäften „geizig“ mit Proben, denn allein diese würden helfen, wenn man sie einfach mal im Alltag ausprobieren könnte. Ein Tipp von einigen Kunden ist der Duft „Lancaster“, der leicht und unaufdringlich, aber dennoch feminin ist.