Kinderlaufrad für die Kleinen – getestet und für gut befunden

Kinderlaufrad für die Kleinen – getestet und für gut befundenIn den letzten Jahren ist das Laufrad, also ein Kinderfahrrad ohne Pedale und entsprechender Antriebstechnik, immer häufiger zu sehen.

Die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten bei Kleinkindern und Heranwachsenden ist außerordentlich wichtig. Gerade in unserer computerorientierten Zeit wird die Bewegung durch Sport und aktives Spiel nur zu oft vernachlässigt. Mit der Entwicklung der Motorik fördert man Intelligenz und Sprachvermögen der Kinder. Enorme Wichtigkeit hat in diesem Zusammenhang auch, dass mit ausreichender Bewegung durch Spiel und Sport die Tendenz zur Fettleibigkeit, einem großen Problem unserer Gesellschaft, auch schon bei Kindern, vorgebeugt werden kann. Beim Kinderlaufrad wird neben der ganzkörperlichen Bewegung von Armen, Beinen und Oberkörper auch der Gleichgewichtssinn trainiert, was ein späteres Umsteigen auf ein herkömmliches, mit Pedalen betriebenes Fahrrad wesentlich erleichtert.

Bitcoin.de-Preis

Die motorische Leistung von Kindern hat sich in den letzten Jahren um etwa zehn Prozent verschlechtert, wie unabhängige Studien ergaben. Dies ist durchaus besorgniserregend, fördern Bewegungsspiele doch wichtige Funktionen wie, Ausdauer, Kraft, Reaktionsschnelligkeit, Koordination, Beweglichkeit und Präzision. Neben Laufrad und Roller, Rollschuhen und Dreirad gibt es eine Unmenge von Sportarten, die den Kindern Freude bereiten und nebenbei die oben angesprochenen Fähigkeiten fördern. Gerade Stadtkindern fehlt die natürliche Umgebung, die an sich schon zu beinahe sportlicher Tätigkeit führt. Beim Spielen im Wald oder auf weitläufigen Arealen auf dem Lande, verausgaben sich die Heranwachsenden viel leichter als es in der zugebauten City möglich ist. Hier könnten Sportarten, Spiele wie Gummibandhüpfen, Fangen, Verstecken und Ähnliches gut vorbeugend wirksam sein. Auch für den Innenraum gibt es eine Menge Möglichkeiten zur körperlichen Betätigung. Sei es der Hupfball, ein kleines Trampolin oder eine Turnmatte, eine an der Tür angebrachte Turnstange, ein Springseil. Alles, was Bewegung fördert, ist positiv. Nicht zu vergessen: Die moderne Computertechnik hat in puncto Bewegung mittlerweile auch einiges zu bieten.